TRND startet wieder ein HTC Smartphone Prokjekt

Hoffentlich bin ich dabei denn es startet wieder ein neues Projekt:

Windows Phone 8X by HTC. Das erste Windows Phone mit Beats Audio.

Ob ich es ins Projekt schaffen werde weiß ich nicht, bewerben werde ich mich auf jeden Fall denn ein Vergleich zum HTC ONE S, welche ich ja bei TRND schon testen durfte, wäre sicherlich sehr interessant.

Ein dirketer Vergleich vom Windows Phone zum Android wäre super spannend.
Also drückt mir fest die Daumen damit es klappen wird.

Unsere Meinungen sind gefragt. Ich schreibe die Fragen und meine Antworten mal hier rein:

Welche Funktionen gefallen Dir am Windows Phone 8X by HTC am besten?
Meine Antwort: Musik hören in Studioqualität mit Beats Audio

Welche von diesen Farben des Windows Phone 8X by HTC wäre Dein Favorit
Meine Antwort: California Blue (Blau)

Wobei ist Dir beim Smartphone ein toller Sound am wichtigsten?
Meine Antwort: beim Musikhören

Welches wäre Dein größtes Live Tile?
Meine Antwort: Facebook

Was wären Eure Antworten gewesen?

12.11.2012
Der Sound interessiert mich sehr da ich immer Musik höre wenn ich unterwegs bin. Gute Musik mit einem tollen Sound ist mir sehr wichtig da ich dabei so richtig entspannen kann.

Was für mich auch sehr wichtig ist: eine gute Kamera. Ich bin in einem Verein mit 206 Mitglieder und ich bin die welche die meisten Bilder für die Homepage vom Verein macht. Deswegen bin ich auf die Kamera beim HTC Windows Phone sehr gespannt. Sollte ich es als Reporter schaffen werde ich Euch hier gerne mit Bilder bestücken.

Wichtig ist auch, dass ich immer, egal wo ich bin, mit meinen Freunden bei Facebook in Kontakt sein kann da ich diese gerne an meinem Leben teilhaben möchte.

Hier mal der Link zu trnd wo Ihr das tolle Projekt und den Ablauf mal selber durchlesen könnt, dort seht Ihr auch Bilder vom Smartphone. Reinschauen lohnt sich echt.

Guckst Du

13.11.2012
Heute habe ich den Wissenstest gemacht. Ich hoffe dass ich die Fragen richtig beantwortet habe. Jetzt heißt es Daumen drücken damit ich Euch hier an dieser Stelle mit guten Berichte vom HTC Windows Phone berichten kann.

14.12.2012
Heute ist Entspurt beim dem Wissentest. Bis 12.00 Uhr können die Fragen noch beantwortet werden.
Ich finde es toll dass trnd unter allen trnd-Partner die 100 Reporter auslosen wird welche im Test am besten abschneiden.

15.11.2012
Ein Satz mit X, das war wohl nix.

14.12.2012
Gerne hätte ich Euch nun ausführliche Testergebnisse sowie einen ausführlichen Testbericht an dieser Stelle unterbreitet doch da ich leider nicht ausgewählt wurde und das HTC somit nicht selber testen konnte muss ich nun leider passen.
Gerne jedoch möchte ich Euch einen Link von TRND hier einstellen wo Ihr verschiedene Beitäge der ausgewählten Tester lesen könnt.

Guckst Du

Vielleicht helfen Euch die einen oder anderen Berichte über eine Kaufentscheidung weiter. 😉

Sollte ich bei TRND Glück haben und das Windows Phone 8X by HTC gewinnen werde ich dieses selbstverständlich auf Herz und Nieren testen damit ich Euch doch noch einen eigenen, ausführlichen Testbericht an dieser Stelle schreiben kann.

von Miss Bine

Tanda Clear+

Als Produkttesterin hatte ich das Glück das Tandra Clear+ testen zu dürfen.

Schon seit meinen Teenageralter kämpfe ich mit unreiner Haut, habe schon alles mögliche dagegen versucht, deswegen freute ich mich auf diesen Test hier ganz besonders.

Für wen ist das Tanda Clear+ geeignet: Tanda Clear+ ist für die Behandlung milder bis mäßig entzündlicher Akne geeignet.

Lieferumfang: Tanda Clear+ Behandlungskopf, schnurloses und wiederaufladbares Tanda Clear+ Handgerät, Ladestation mit Stromanschluss, Schutzbrille sowie Gebrauchsanweisung.

Vor dem benutzen sollte das Gesicht sauber gereinigt werden, vor allem Creme oder Make Up sollten komplett entfernt werden.
Danach behandelt man die unreine Stellen zweimal tägich für etwa 3 Minuten indem man das Tanda Clear+ leicht über jede akute Aknestelle plaziert. Die Behandlung sollte täglich gemacht werden um gute Resultate zu erhalten und zwar so lange bis die Stelle abgeheilt ist

Tanda Clear+ soll schon nach Stunden eine Verbesserung der Haut erzielen. Die Poren sollen sich zusehend verfeinern.

Nun mein Test:

Ich habe das Tanda Clear+ täglich angewendet. Das Gerät läßt sich leicht einschalten, das reiniende blaue Licht leuchtet erst im direkten Kontakt mit der Haut, ebenso verhält es sich mit der akustischen Vibration. Zum Behandlungsbeginn ertönt ein Pipton. Alle 30 Sekunden erscheint ein schnelle Pipston, nach 3 Mnuten schaltet der Prozess mit 2 Piptöne ab und man beginnt an einer anderen akuten Stelle.
Das leichte vibrieren und das wärmende blauce Licht empfinde ich als sehr angenehm. Nach der Behandlung ist meine Haut immer sehr weich und glatt, das gefällt mir richtig gut.

Die Poren haben sich noch nicht viel verkleinert, allerdings habe ich meine Akne seither im Griff. An den „schwierigen Tagen“ erscheinen Dank des Tanda Clera+ keine eitrigen Pickel mehr in meinem Gesicht.

Was ich nicht gut finde ist dass man das Tanda Clear leider nur 5x andwenden kann, dann ist der Akku leider schon leer und man muss das Gerät für mind. 4 Stunden in die Ladestation stecken. Das ist m.E. sehr wenig.

Ansonsten bin ich mit dem Tanda Clear+ sehr zufrieden und kann es nur empfehlen.

Der Preis allerdings finde ich für 199,– € etwas hoch, ob ich mir das Gerät selber gekauft hätte, ich weiß es nicht.

Hier gebe ich 4 Sterne

von Miss Bine

Das Kind – der erste Kinofilm vom Schriftsteller Sebastian Fitzek

GRATULATION für die erste Buchverfilmung von Sebastian Fitzek: Das Kind ! Ich bin ein sehr großer Fan von Sebastian Fitzek bzw, von seinen Büchern, deswegen fieberte ich dem ersten Film von ihm auch mit großer Spannung entgegen. Ich war sehr gespannt wie das Buch für den Film umgesetzt würde denn nicht immer bin ich von Filmen begeistert wo ich zuvor das Buch gelesen habe. Ich habe mir den Film Das Kind am 16.10.2012 in Stuttgart im Kino angesehen und bin heute noch hin und weg. Der Film ist einfach nur genial. Ich habe schon einige Filme gesehen wo ich zuvor das Buch gelesen habe, von manchen war ich dann enttäuscht aber Das Kind ist für meinen Geschmack genau richtig geschnitten worden. Die Musik im Film war klasse ausgesucht und hat super gepasst. Da der Film leider nicht bei uns hier in einem der Kinos läuft (oder noch nicht) musste ich einen Weg von ca. 82 km hin und 82 km zurück in Kauf nehmen doch diese vielen Kilometer haben sich absolut gelohnt. Trotz dass ich das Buch kenne bin ich an manchen Stellen wirklich zusammen gezuckt. Ich Danke für diesen tollen, spannenden Film und hoffe sehr dass sich alle Kinohäuser gut füllen und dadurch vielleicht noch mehr Bücher von Sebastian Fitzek verfilmt werden. Sollte er bei uns doch noch irgendwann laufen, ich werde ihn mir definitv noch mal anschauen und sollte es ihn mal auf DVD geben werde ich eine der ersten sein die ihn kaufen wird. Nach der Vorstellung habe ich noch mit einigen, für mich fremden, Kinogängern gesprochen und alle mit denen ich geredet habe waren begeistert. Meine Bekannte, mit der ich dort war, hatte erst kurz davor das Buch gelesen, sie geht sehr viel ins Kino, schaut sich viele Krimis und Thrillers an und auch sie war total begeistert und wird ihn, sollte er bei uns doch noch laufen, sich mit ihrem Mann noch mal ansehen.

Hier gebe ich 5 Sterne

von Miss Bine

Rexaline Hydra-Dose Rich Cream

Bei Imstyle.de wurde ich ausgewählt diese tolle Creme zu testen. Leider dürfen die Testberichte nicht auf andere Blogs veröffentlicht werden, ich darf meine Leser nur informieren und den Bericht den ich dort geschrieben habe hier verlinken.

Hier nun der Link zu meinem Testbericht:

Guckst Du

von Miss Bine

Listerine Zero Mundspülung Mild Mint

Im Rahmen von TRND durfte ich mit meinen Freunden und Bekannten die Listerie Zero testen.
Die Listerine als Marke kannte ich vorher schon vorher und zwar die Listerine Total Care Sensitiv, welche ich auch im Rahmen von TRND testen durfte. Diese jedoch war mir und meinem Bekannten und Freunden viel zu scharf so dass ich eigentlich Listerine nicht mehr verwenden wollte. Nun wurde ich eines besseren belehrt denn die schärfe wurde bei der Listerine Zero weg genommen. Die Geschmacksrichtung ist Mild Mint und enthält keinen Alkohol. Listerine Zero verspricht bessere Mundhygiene, es ist zur täglichen Vorbeugung gegen Zahnbelag und für frischen Atem entwickelt worden. Sie ist geeignet für Erwaschsene und Kinder ab 6 Jahren. Sie ist weniger intensiv im Geschmack und soll Plaque reduzieren wodurch dann das Zahnfleisch gesund gehalten wird. Listrine Zero soll die Zähne stärken und Karies vorbeuten.

Auf der Flasche steht folgendes drauf:
– bekämpft Baktieren, die Zahnbelag und Zahnfleischentzündungen verursachen
– stärkt die Zähne durch Fluorid gegen Karies
Für den Efeekt morgens und abends nach dem Zähneputzen mit 20ml unverdünnter Listerine Zero ca. 30 Sekunden lang spülen. Nicht schlucken.

Der Deckel der Flasche enthält eine Kindersicherung, diese sich einfach durch leichtes beidseitiges Drücken des Deckels öffnen. Heraus kommt eine transparent türkisfarbene Flüssigkeit die irgendwie medizinisch und frisch, duftet, so wie bei meinem Zahnarzt. Durch den Test von Listerine Total Care Sensitiv empfinde ich persönlich die Listerine Zero als sehr mild. Allerdings sind für mich die empfohlenen 20ml zu viel, ich nehme etwas weniger da ich dann besser spülen kann. Die vorgegebenen 30 Sekunden schaffe ich locker, oft spüle ich sogar 1 Minute ohne dsas es mir zu scharf wird.
Nach dem spülen fühle sich meine Zähne sehr glatt und sauber an, der Atem ist total frisch was sogar einige Zeit anhält und mir persönlich sehr wichtig ist.
Ob Listerine Zero wirksam gegen Zahnbelag und Karies ist wird mein nächster Zahnarzbesuch zeigen. Das kann ich al Laie leider nicht beurteilen. Die Listerine Zero enthält 220 ppm Fluorid und keinen Alkohol, was ich persönlich sehr gut finde.

Mein Fazit:
Ich habe meine Mundspülung gefunden, für mich gibt es keine bessere als die Listerine Zero. Das tolle Frischegefühl sowie die glatten sauberen Zähne halten bei mir sehr lange war mir wieder ein gutes Gefühl gibt wenn ich anderen Menschen gegenüber trete. Ich kann Listerine Zero sehr empfehlen. Wer allerdings eine scharfe Mundspülung haben möchte der wird von Listerine Zero nicht so begeistert sein.

Das Fazit meiner Mittester:
Ca. 90% sind genauso begeistert wie ich, den anderen ca. 10% ist die Listerine Zero zu mild, sie verwenden lieber eine andere, schärfer Listerine. Von der Wirkung her allerdings waren bisher alle sehr begeistert.

Hier gebe ich 5 Sterne

von Miss Bine